Rekordauftrag aus Nordamerika für Bushersteller Van Hool

CX01

Koningshooikt – Van Hool, der belgische Hersteller von Linienbussen, Reisebussen und Nutzfahrzeugen, hat sich vor Kurzem den größten internationalen Auftrag in der 67-jährigen Geschichte des Unternehmens gesichert. ABC Companies, der exklusive Vertriebshändler von Van Hool in den USA und Kanada, an dem Van Hool mit 38 % beteiligt ist, bestellte gut 1.000 Fahrzeuge. Der Vertrag umfasst verschiedene Reisebustypen und hat einen Gesamtwert von +300 Millionen Euro. Mit der Produktion der ersten Fahrzeuge aus diesem Auftrag wird in Koningshooikt bereits im 4. Quartal 2014 begonnen, sodass diese ab dem 1. Quartal 2015 an ABC ausgeliefert werden können. Etwa 300 hochwertige Reisebusse werden in Koningshooikt gebaut, und 700 Standard-Reisebusse werden in der vor Kurzem eröffneten Fabrik von Van Hool in Skopje, Mazedonien, montiert. Die Durchführungsmodalitäten des Vertrags erstrecken sich bis Ende 2017.

Van Hool vertreibt seine Fahrzeuge seit 1987 exklusiv über ABC Companies auf dem nordamerikanischen Markt. Seit diesem Zeitpunkt vor etwa 27 Jahren hat das Unternehmen gut 9.000 Fahrzeuge verkauft. Mit diesem neuen Auftrag wird der historische Meilenstein von 10.000 verkauften Einheiten überschritten, und gleichzeitig unterstreicht dieser Auftrag die Position von Van Hool in Nordamerika. Darüber hinaus hat das Unternehmen aus dem belgischen Koningshooikt in der Nähe von Lier im 2. Quartal dieses Jahres den ersten Platz auf dem Privatmarkt von Reisebussen in den USA erobert. Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte nimmt Van Hool diesen Platz ein. Auch im Bereich Aftersales hat Van Hool gemeinsam mit ABC in den vergangenen Jahren entscheidende Schritte nach vorne gemacht. Gemeinsam mit mehreren wichtigen Kunden in Nordamerika wurde ein Programm entwickelt, bei dem die am häufigsten benötigten Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden vor Ort sein müssen, unabhängig davon, an welchem Ort in Nordamerika.

Filip Van Hool, CEO von Van Hool nv und Direktor bei ABC Companies, erklärt: „Gemeinsam mit unserem amerikanischen Partner ABC Companies haben wir in den beiden vergangenen Jahren besondere Anstrengungen im Bereich Produktentwicklung und Aftersales unternommen. Es freut uns daher auch besonders, dass die amerikanischen Kunden unsere vor Kurzem auf den Markt gebrachten Reisebusse besonders zu schätzen wissen. Diesen neuen Produkten in Kombination mit einem ausgeklügelten Aftersales-Service und anderen Serviceleistungen verdanken wir diesen neuen Auftrag. Insbesondere stimmt es mich froh, dass dieser wichtige Auftrag sowohl in unserem Hauptsitz in Koningshooikt, als auch in Skopje in Mazedonien realisiert werden kann. So zeigt sich auch mehr als deutlich, dass die Entscheidung, eine neue Produktionsstätte in Skopje zu errichten, genau richtig war. Ich bin davon überzeugt, dass wir ohne die Niederlassung in Skopje diesen globalen Auftrag nicht erhalten hätten.“

Van Hool ist ein belgischer, unabhängiger Hersteller von Linienbussen, Reisebussen und Nutzfahrzeugen. Das Unternehmen wurde 1947 gegründet und hat seinen Sitz in Koningshooikt (Belgien). Der weitaus größte Teil der Produktion ist für Europa und Amerika bestimmt. Van Hool zählt rund 4.750 Mitarbeiter weltweit, wobei der größte Teil natürlich in den Produktionsniederlassungen in Koningshooikt und Bree (Belgien) sowie in Skopje (Mazedonien) tätig ist. www.vanhool.be

 

ABC Companies ist ein führender Anbieter in der Transportbranche mit einem vielseitigen Produkt- und Dienstleistungsangebot, das alle betrieblichen Anforderungen umfassend erfüllt: von neuen und gebrauchten Fernreisebussen über mittelgroße Shuttle-Transporter bis hin zu modernen Schwertransportmaschinen. ABC unterstützt seine Kunden mit einem umfassenden Aftersale-Service-Netz für Wartungs- und Reparaturarbeiten, einem Unfallservice sowie umfassenden OEM- und hochwertigen Aftermarket-Teilen für Transportfahrzeuge, Reisebusse und Schwermaschinen an 11 strategisch ausgewählten Standorten in den USA und Kanada. ABC beschäftigt derzeit 600 Mitarbeiter. Darüber hinaus bietet die unternehmenseigene Finanzservice-Gruppe, einer der größten Finanzdienstleister der Branche, auch Finanzierungs- und Leasingdienstleistungen für Privatleute und Kommunen an. www.abc-companies.com

ENDE

 

Liebe Redakteure, weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dirk Snauwaert, Public Relations Manager bei Van Hool,
Bernard Van Hoolstraat 58, 2500 Lier (Koningshooikt).
Tel: +32 (0)3 420 22 12; Mobil: +32 (0)499 555 032;
E-Mail: dirk.snauwaert@vanhool.be. Website: www.vanhool.be

logouniverseel1

24/10/2014

Willkommen in der Welt von Van Hool
Eleganz und Effizienz in Transport

m1 m2
m5
m6 taalpools