Cookie-Richtlinie

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers oder einem mobilen Endgerät gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Das Cookie wird von der Website selbst („Erstanbieter-Cookies“) oder von Partnern der Website („Drittanbieter-Cookies“) auf Ihrem Gerät gespeichert. Das Cookie identifiziert Ihr Gerät bei einem erneuten Besuch der Website anhand einer eindeutigen Identifikationsnummer und sammelt Informationen über Ihr Nutzungsverhalten.

Das belgische Gesetz vom 13. Juni 2005 über die elektronische Kommunikation umfasst einige Bestimmungen über Cookies und deren Verwendung auf Websites. Die Umsetzung innerhalb Belgiens ist von der europäischen Datenschutzrichtlinie für die elektronische Kommunikation abgeleitet, was impliziert, dass die Cookie-Nutzung und die Cookie-Gesetzgebung in jedem europäischen Land anders geregelt sind. Van Hool ist ein in Belgien ansässiger Online-Shop und richtet sich daher nach der belgischen und der europäischen Gesetzgebung bezüglich Cookies.

Zwecke und Nutzen von Cookies

Besucher der Website können durch deren Nutzung der Verwendung von Cookies zustimmen. Cookies helfen Van Hool Premier, Ihren Besuch auf der Website optimal zu gestalten und Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Es steht Ihnen jedoch jederzeit frei, Cookies zu löschen oder deren Verwendung einzuschränken, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern (siehe „Cookieverwaltung“).

Die Deaktivierung von Cookies kann Auswirkungen auf die Funktion der Website haben. Einige Funktionen der Website können hierdurch eingeschränkt oder unzugänglich werden. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Cookies zu deaktivieren, können wir Ihnen keinen reibungslosen und optimalen Besuch auf unserer Website garantieren.

Arten von Cookies, die Van Hool einsetzt

Wir unterscheiden die folgenden Arten von Cookies, entsprechend dem jeweiligen Zweck:

Notwendige / Unbedingt erforderliche Cookies:

Diese Cookies sind für die Funktion der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Handlungen Ihrerseits platziert, z. B. beim Einrichten Ihrer Datenschutzeinstellungen, beim Einloggen oder beim Ausfüllen von Formularen. Sie sind erforderlich für die korrekte Kommunikation und erleichtern das Navigieren (z. B. das Zurückkehren zu einer zuvor besuchten Seite usw.).

Nicht unbedingt erforderliche Cookies:

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website nicht notwendig, aber sie helfen uns, die Website zu verbessern und in personalisierter Form anzubieten.

Funktionsbezogene Cookies:

Diese Cookies ermöglichen es der Website, verbesserte Funktionalität und Personalisierung anzubieten. Sie können von uns selbst oder von externen Anbietern, deren Dienste wir auf unseren Seiten eingebunden haben, platziert werden.

Analytische Cookies:

Mit diesen Cookies können wir Besuche und Traffic auf der Website verfolgen. Hierdurch können wir die Leistung unserer Website messen und verbessern. Sie helfen uns dabei, festzustellen, welche Seiten am beliebtesten und welche am unbeliebtesten sind und auf welche Art die Besucher auf der Website unterwegs sind.

Targeting-/Werbe-Cookies:

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen dazu verwendet werden, ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen auf anderen Websites für Sie relevante Werbung anzuzeigen.

Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies sowie Sitzungscookies und dauerhafte Cookies:

  • Erstanbieter-Cookies sind solche, die von uns über unsere Websites gesetzt werden.
  • Drittanbieter-Cookies werden von einer anderen Domain als der der besuchten Website gesetzt (z. B. Google Analytics Cookies).
  • Sitzungscookies werden gelöscht, sobald ein Benutzer seinen Browser schließt.
  • Dauerhafte Cookies verbleiben für einen bestimmten Zeitraum (z. B. 1 Tag, 1 Monat, 2 Jahre usw.) auf dem Gerät eines Benutzers.

 

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die Cookies, die Van Hool auf seinen Websites verwendet.

_ga

Registriert eine eindeutige Identifikation, die verwendet wird, um Statistiken darüber zu erstellen, wie der Besucher die Website nutzt.

_gat

Wird von Google Analytics verwendet

_gid

Registriert eine eindeutige Identifikation, die verwendet wird, um Statistiken darüber zu erstellen, wie der Besucher die Website nutzt.

collect

Wird verwendet, um Daten über das Gerät und das Besucherverhalten  an Google Analytics zu senden.

Wir nutzen eine Reihe von nachstehend aufgeführten Diensten für Werbung, die auf Ihren Internet-Aktivitäten basiert, bzw. für Remarketing:

Google Adwords

Wir nutzen das Werbesystem Google AdWords, das uns ermöglicht, unsere Website in den Google-Suchergebnissen sowie auf Websites Dritter zu bewerben. Zu diesem Zweck setzt Google im Browser Ihres Endgerätes ein Cookie, das auf Basis der von Ihnen besuchten Seiten automatisch eine pseudonyme Cookie-ID verwendet, um interessenbezogene Werbung zu ermöglichen. Weitere Informationen zu Werbung und Google finden Sie unter: https://policies.google.com/technologies/ads

Facebook Pixel

Wir verwenden das „Facebook-Pixel“ von Facebook. Hiermit kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem sie durch Klicken auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website von Van Hool weitergeleitet wurden. Dies ermöglicht uns, die Effektivität der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu messen. Die auf diese Weise erfassten Daten erhalten wir in anonymer Form. Wir verwenden Pixeldaten, um sicherzustellen, dass Anzeigen den richtigen Personen angezeigt werden, und um Werbezielgruppen aufzubauen. Wenn Sie Facebook-Cookies in Ihrem Browser deaktivieren möchten, gehen Sie bitte auf http://www.aboutads.info/choices/

LinkedIn Ads

Wir verwenden das LinkedIn Ads-Cookie, um den Erfolg von LinkedIn-Werbung nachzuverfolgen. Dieses Cookie ist ein Analyse-Tool, das uns ermöglicht, die Effektivität von Werbung zu messen, indem wir die Handlungen von Personen auf unserer Website begreifen. LinkedIn verwendet Cookie-Daten, um die Anmeldung bei LinkedIn auf unserer Website zu ermöglichen und/oder um die LinkedIn-Funktion „Teilen“ zu aktivieren. Wenn Sie LinkedIn-Cookies in Ihrem Browser deaktivieren möchten, gehen Sie bitte auf https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch; hier erhalten Sie weitere Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Van Hool.

Cookieverwaltung

Stellen Sie sicher, dass Cookies in Ihrem Webbrowser aktiviert sind. Wenn Sie die Website von Van Hool einsehen möchten, empfiehlt es sich, hierfür die Cookienutzung zu aktivieren. Es steht Ihnen jedoch frei, Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren, wenn Sie dies wünschen.

Um Cookies zu aktivieren oder zu deaktivieren, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern (über den Menüpunkt „Einstellungen“ oder „Optionen“). Über die folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen zur Verwaltung Ihrer Cookies. Sie können dies im Übrigen auch unter dem Menüpunkt „Hilfe“ in Ihrem Browser nachlesen.

Rechte der Website-Besucher

Da Cookies eine Verarbeitung personenbezogener Daten darstellen können, haben Sie als betroffene Person das Recht auf eine gesetzmäßige und sichere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten, sowie über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Sollten Sie nach dem Lesen dieser Cookie-Erklärung noch Fragen oder Anmerkungen zu Cookies haben, können Sie uns jederzeit unter der Adresse info@vanhool.com kontaktieren.